Oh, der ist ja süß!

„Oh, der ist ja süß! Seit wann hast du denn einen Mops?“

Diese Frage stellte mir meine beste Freundin bei ihrem letzten Besuch, als sie zur Tür hereintrat. Sie hatte mein neustes Deko-Element entdeckt. Einen kleinen niedlichen und täuschend echt wirkenden Mops! Ich hatte den kleinen Racker in meinem Eingangsbereich aufgestellt, sodass er meine Gäste mit treuherzigem Blick begrüßen kann.

„Das ist doch kein echter Hund! Das ist nur eine Deko-Figur!“, entgegnete ich ihr lachend.

„Wahnsinn! Er sieht so echt aus! So einen will ich auch!“

Jetzt weiß ich auch, was sie demnächst von mir als Mitbringsel bekommt!

Der kleine Streuner ist circa 35 cm groß und aus Kunstharz gefertigt. Durch seine liebevoll gestaltete Farbschattierung und die Strukturen wirkt sein Fell nahezu echt und man möchte am liebsten mit ihm knuddeln. Beim streicheln des süßen Kerlchens merkt man jedoch, dass es sich leider nicht um einen echten Vierbeiner handelt. Einen Vorteil hat das allerdings, er verliert garantiert keine Haare!

Deine beste Freundin ist auch ganz verrückt nach Hunden und spezial nach dieser Hunderasse? Dann mach ihr doch eine kleine Freude und zaubere ihr mit dem niedlichen Mops ein Lächeln ins Gesicht.

Und hier findest du den kleinen Mops!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s