Hält Heißes warm und Kaltes umso länger kalt!

Die Isoliertrinkflasche Grigio aus Edelstahl von CILIO

Die Outdoor-Flasche im unauffälligen Anthrazit ist perfekt für Trekking-Touren oder „Draußen-Tage“ im Sommer. Den ganzen Tag über habe ich eine kühle Erfrischung parat und muss kein lauwarmes Wasser trinken, weil es sich durch die Glas- oder Plastikflasche aufgeheizt hat. Genauso taugt sie mir super für’s entspannte Zeitschriftenlesen im Freien, denn mein Getränk bleibt auch an heißen Tagen frisch. Ich könnte mir sogar gut vorstellen, dass auch Eiswürfel in der Isoliertrinkflasche Grigio über Stunden ihre Form behalten.

Bevor ich das erste Mal etwas hineinfülle, spüle ich die Flasche kurz aus. Dabei ist es egal, ob ich das per Hand mache oder es die Maschine übernehmen lasse, denn die Flasche ist spülmaschinengeeignet. Ein halber Liter (Eis-)Tee, Kaffee, Saft oder Wasser finden zum Beispiel Platz in der Edelstahlflasche. Mit ihren handlichen 20 Zentimetern Höhe kann ich sie ohne Weiteres in jeder mittelgroßen Tasche verstauen.

Die CILIO-Flasche mit der Originalverpackung
Dank der starken Isolierfunktion hat man an kühlen Tagen immer etwas Warmes zur Hand.

Nach dem ‚Kühltest‘ probiere ich auch meinen Lieblingstee in der Flasche von CILIO aus und bin erstaunt: Die Flasche bleibt durch ihr Doppelwandsystem außen komplett kalt! Kein lästiges Fingerverbrennen trotz kochend heißem Wasser im Inneren! Laut Hersteller hält die Isoliertrinkflasche warme Getränke bis zu 18 Stunden warm, Kaltes bleibt sogar einen ganzen Tag lang unbeeindruckt von der Außentemperatur.

Beim Lesen im Freien

Durch einfaches Drehen lässt sich die Trinkflasche mit dem praktischen Griff im Nu sicher verschließen. Zugedreht teste ich, wie robust das Produkt wirklich ist: Die angeblich auslauf- und bruchsichere Flasche hält tatsächlich dicht – sogar wenn sie kopfsteht oder mal auf den Boden fällt. Auch bei kohlensäurehaltigen Getränken! Hier ist beim Öffnen allerdings Vorsicht geboten, wenn die Flasche in der Tasche viel hin- und herfällt.

Dem Mitnehmen zur Winterwanderung oder Arbeit an kälteren Tagen steht also nichts im Weg. Man muss mit keinem Auslaufen in der Tasche oder anderen bösen Überraschungen rechnen.

Die Flasche rostet nicht, der Hersteller gibt darauf fünf Jahre Garantie.

Kleiner Tipp für’s Befüllen der Flasche: Nicht bis obenhin vollmachen, da der Deckel auch noch etwas Platz braucht. Sonst schwappt es schon beim Schließen über!

Wie man es von vielen Thermoskannen gewohnt ist, kann man sich an der Grigio-Flasche außen nicht wärmen, dafür aber ganz lange an ihrem Inhalt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s